TAFEL Bochum & Wattenscheid e.V.

KINDER-TAFEL

Ausgabestellen

Übersicht unserer Ausgabestellen und Öffnungszeiten


Das Land NRW hat uns mit Geldmitteln unterstützt, mit denen wir bis zum Jahresende 2023 Lebensmittel zukaufen werden. Aus diesem Grund können Bochumer Tafel-Kunden und Kundinnen ab dem 14.08.23 bis zum 31.12.23 wieder jede Woche Lebensmittel bekommen.

Alle Außenausgabestellen öffnen wieder jede Woche zu den gewohnten Uhrzeiten, die Sie der Tabelle unten entnehmen können.

Die Belieferung von mobilitätseingeschränkten Personen findet ebenfalls wieder jede Woche statt. 


Die folgenden Informationen sind nur relevant für die Lebensmittelabholung in Bochum Wattenscheid:

Die Lebensmittelausgabe in Bochum Wattenscheid findet ab dem 14.08.23 an vier Tagen in der Woche statt - montags, dienstags, mittwochs und donnerstags.

Kommen Sie bitte nur an dem im Vorfeld mit Ihnen abgesprochenen Wochentag zur Lebensmittelausgabe. An einem anderen Wochentag können Sie nur in begründeten Ausnahmefällen, die Sie uns schriftlich belegen müssen, Lebensmittel erhalten.

Beachten Sie bitte folgende Ausgabezeiten in Bochum Wattenscheid:

Montags: 10 Uhr bis 12 Uhr

Dienstags: 12 Uhr bis 14 Uhr

Mittwochs: 12 Uhr bis 14 Uhr

Donnerstags: 10 Uhr bis 12 Uhr

Auf Ihrem Tafel-Ausweis finden Sie die Information, welcher Farbkategorie Sie zugeordnet sind (weiß, grün oder rot).

Bei jeder Lebensmittelausgabe gibt es drei Uhrzeitenblöcke, denen jeweils eine Farbe zugeordnet ist. Die Zuordnung entnehmen Sie bitte der im Eingangsbereich aufgestellten Farbampel.

Die Uhrzeitenblöcke montags und donnerstags sind immer von 10:00 bis 10.40 Uhr / von 10:40 bis 11.20 Uhr und von 11:20 bis 12.00 Uhr.

Die Uhrzeitenblöcke dienstags und mittwochs sind immer von 12:00 bis 12:40 Uhr / von 12:40 bis 13:20 Uhr und von 13:20 bis 14:00 Uhr.

Damit die Lebensmittelausgabe fair abläuft, wird jede Farbe im Wechsel dem ersten, dem zweiten und dem letzten Uhrzeitenblock zugeordnet.

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, kommen Sie bitte nur zu der Ihrer Farbe zugeordneten Uhrzeit.

Wenn Sie über 65 Jahre alt sind, können Sie jeweils eine halbe Stunde vor dem offiziellen Beginn zur Ausgabe kommen – montags und donnerstags um 9:30 Uhr, dienstags und mittwochs um 11:30 Uhr. In diesem Fall wird Ihnen keine Farbkategorie zugeordnet.


 

Übersicht aller Ausgabestellen:

Montags

10:00-12:00

Tafel-Zentrale

Laubenstr. 19

Bochum- Wattenscheid

Dienstags

11:00-12:00

Dahlhausen

Otto-Wels-Platz

Bochum-Dahlhausen

Dienstags

12:00-13:00

Propsteikirche

Untere Marktstraße 9

Bochum-Zentrum

Dienstags

12:00-14:00

Tafel-Zentrale

Laubenstr. 19

Bochum- Wattenscheid

Mittwochs

11:00-12:00

Gemeindezentrum

Ecke Rüsingstr/Werner Hellweg

Bochum-Werne

Mittwochs

12:00-14:00

Tafel-Zentrale

Laubenstr. 19

Bochum-Wattenscheid

Donnerstags

10:00-12:00

Tafel-Zentrale

Laubenstr. 19

Bochum-Wattenscheid

Donnerstags

11:00-12:00

Kirchengemeinde

Alte Bahnhofstr. 30

Bochum-Langendreer

Jeder 2. Samstag

9:00 - 10:00

Kreuz-Gemeinde

Gahlensche Straße 146

Bochum-Hamme


Unterstützung von mobilitätseingeschränkten Personen

Die Tafel Bochum und Wattenscheid e.V. hilft auch alleinstehenden Menschen, die aufgrund von körperlichen oder geistigen Einschränkungen nicht in der Lage sind, zu uns zu kommen. Diesen bieten wir eine Lieferung von Lebensmitteln nach Hause an. Voraussetzung für die Lieferung ist ein Schwerbehindertenausweis mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50% mit dem Merkmal „G“ oder ein Grad der Behinderung von mindestens 70%.


Wenn Sie sich für die Lebensmittelausgabe anmelden möchten, bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Ihren gültigen Personalausweis
  • einen aktuellen Nachweis über Ihre Bedürftigkeit, wie ALG II-, ALG I-, Bafög- oder Rentenbescheid oder Lohnabrechnung

Die Anmeldung kann nur in Bochum-Wattenscheid in der Laubenstraße 19 während der Ausgabezeiten erfolgen.


Der Vorstand hat folgende Einkommensgrenzen beschlossen:

  • 1 Personen-Haushalte - max. Einkommen: 1.400 €
  • 2 Personen-Haushalte - max. Einkommen: 1.750 €
  • 3-4 Personen-Haushalte - max. Einkommen: 2.300 €
  • 5+ Personen-Haushalte - max. Einkommen: 2.800 €

 

Unterstützung von bedürftigen Tierhaltern

Der Vorstand der Tafel Bochum & Wattenscheid e.V. hat beschlossen, bedürftige Tierhalter durch die Bereitstellung von Futter zu unterstützen. Die Futterausgabe erfolgt jeden Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr an unserem Standort in der Laubenstraße 19, 44866 Bochum.

Interessierte Tierhalter können sich für die Futterausgabe anmelden, indem sie die folgenden Unterlagen mitbringen:

 

 

1. Ausgefüllten Tierhalter-Fragebogen zur Bedarfsrechnung (klicken Sie hier, um den Fragebogen herunterzuladen)

2. Impfausweis Ihres Tieres


 

Wir bitten darum, Ihre Haustiere nicht zur Futterausgabe mitzubringen.